Brandmelder

Am Dienstag gegen 21.40 wurde Kommandant Kiesl durch die Leitstelle Landshut telefonisch informiert, das in einer Unterkunft in der Landshuter Straße ein Melder angeschlagen hat.

Sofort machten sich drei Kameraden auf den Weg.

An der Einsatzstelle angekommen wurde der ausgelöste Melder ausfindig gemacht und zurückgestellt.

Grund hierfür war angebranntes Essen. Nach 30 Minuten war der Einsatz wieder vorbei.

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung telefonisch durch ILS
Einsatzstart 28. November 2017 21:45
Mannschaftstärke 3
Einsatzdauer 30 Minuten
Fahrzeuge KdoW
Alarmierte Einheiten Kommandant Kiesl