Waldbrand

Zu einem zeitaufwendigen Einsatz wurde unter Anderem auch die Feuerwehr Ergolding alarmiert.

Zu der betroffen Fläche gab es am Anfang unterschiedliche Einschätzungen. Ersten Informationen zu Folge war von mehreren 1000 Quadratmetern die Rede die betroffen sein könnten. Laut einem Pressebericht der Polizei handelte es sich um einige hundert Quadratmeter.

Insgesamt waren circa 300 Einsatzkräfte der Feuerwehr, 37 des THW sowie 25 des Rettungs- und Betreuungsdienstes vor Ort.

Der Gesamteinsatz wurde von Kreisbrandinspektor Karl Hahn geleitet.

Die Brandbekämpfung wurde vom Boden aber auch aus der Luft durchgeführt.

Hubschrauber löschten mit sogenannten "Löschwasser-Außenlastbehälter"

(Löschwasser-Außenlastbehälter für Hubschrauber sind Behältnisse zur Aufnahme von Löschmitteln, die von einem Hubschrauber unter dem Rumpf mitgeführt werden. Sie dienen der Brandbekämpfung an schwer zugänglichen Stellen. Der Außenlastbehälter hat ein Bodenventil, welches vom Helikopter aus entweder mittels eines Seilzuges, über eine Druckluftleitung oder über ein elektrisches Steuersignal geöffnet wird. Die Wasseraufnahme erfolgt üblicherweise aus einem offenen Gewässer, kann aber auch durch Bodenkräfte (sogenannten Flughelfern) direkt aus Feuerwehrfahrzeugen (zum Beispiel Tanklöschfahrzeugen) mit Hilfe von Schläuchen erfolgen).

Die Aufgabe der Feuerwehr Ergolding bestand darin, den Pendelverkehr der Tanklöschfahrzeuge zu organisieren und durchzuführen. Zu diversen Lotsenfahrten wurde die Feuerwehr auch herangezogen.

Im Laufe des Einsatzes wurden immer weitere Feuerwehren nachalarmiert.

Nach 7 1/2 Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr Ergolding für´s Erste beendet.


Einsatzart Brand
Alarmierung Waldbrand
Einsatzstart 20. April 2018 17:05
Mannschaftstärke 21
Einsatzdauer 7 Stunden 30 Minuten
Fahrzeuge Florian Ergolding 10/1
Florian Ergolding 40/1
Florian Ergolding 23/1
Florian Ergolding 56/1
Alarmierte Einheiten Florian Landshut Land 1
Florian Landshut Land 3
Florian Landshut Land 3/1
Florian Altdorf 40/1
Florian Altdorf 21/1
Florian Attenhausen 43/1
Kater Landshut Land 12/1
Kater Landshut Land
Florian Moosburg 56/1
Florian Reichersdorf 45/1
Florian Tondorf 44/1
Florian Pörndorf 44/1
Florian Furth 40/1
Florian Eugenbach 43/1
Florian Weihmichl
LKR KEH Fachberater Flughelfer
Florian Tiefenbach 14/1
Florian Furth 55/1
Florian Landshut 4/41/1
Florian Ergolding 40/1
Florian Ergolding 23/1
Florian Moosburg 23/1
Florian Landshut 5/21/1
Florian Altdorf 11/1
THW Ergolding Alarmstufe 1
Florian Tiefenbach 40/1
Florian Landshut Land 5