Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall auf der ST 2143 wurden am Samstag drei Feuerwehren durch die Leitstelle Landshut alarmiert.

Die Feuerwehren Ergolding, Piflas und Oberglaim.

Vor Ort wurde ein PKW im Graben vorgefunden, der sich mehrmals überschlagen hat.

Die Feuerwehr stellte neben der Erstversorgung auch den Brandschutz sicher.

Der Rettungsdienst wurde durch die Feuerwehr Ergolding bei dem Transport der Person zum Rettungswagen unterstützt.

Neben der Verkehrssicherung wurde eine Vollsperrung für die Rettung bzw. die Arbeit eingerichtet.

Der Verkehrssicherungsanhänger blieb zur Verkehrsregelung noch vor Ort während die übrigen Kameraden zurück in die Gerätehäuser fuhren.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Verkehrsunfall, 1 oder 2 PKW, Person eingeklemmt
Einsatzstart 23. Juni 2018 16:35
Mannschaftstärke 25
Einsatzdauer 2 Stunden 20 Minuten
Fahrzeuge Florian Ergolding 10/1
Florian Ergolding 40/1
Florian Ergolding 41/1
Florian Ergolding 56/1
Verkehrssicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten Florian Landshut Land 1
Florian Landshut Land 3
Florian Oberglaim
Florian Piflas 62/1
Florian Ergolding 40/1
Florian Ergolding 41/1