Verkehrsunfall mit mehreren PKW

Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der Altdorfer Straße (ST 2143) zwischen der Mattarelloallee und der Auffahrt zur B 299.

Alarmiert wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Piflas.

Unsere erste Aufgabe bestand darin, den Rettungsdienst bei der Patientenversorgung zu unterstützen . Des Weiteren wurde der Brandschutz sichergestellt.

Die Einsatzstelle wurde von Ergolding 40/1 mit dem Lichtmast ausgeleuchtet.

Die ST 2143 mußte wegen der Bergungsmaßnahmen komplett gesperrt werden. Das übernahm an der "Schlachthofkreuzung" die Feuerwehr Piflas, und an der Abfahrt zur Mattarelloallee die Feuerwehr Ergolding.

Die Fahrbahnreinigung wurde ebenfalls durch die Feuerwehr durchgeführt.

Nach fast zwei Stunden war der Einsatz beendet.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung VU mit PKW
Einsatzstart 12. Oktober 2018 18:50
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 1 Stunde 50 Minuten
Fahrzeuge Florian Ergolding 10/1
Florian Ergolding 11/1
Florian Ergolding 40/1
Florian Ergolding 56/1
Verkehrssicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten Florian Landshut Land 3
Florian Landshut Land 3/1
Florian Ergolding 40/1
Florian Piflas 61/1