Containerbrand

Bereits von Weitem auf Anfahrt, war dichter dunkler Rauch über einem Gelände einer Recyclingfirma zu sehen.

Nach der ersten Erkundung durch Einsatzleiter Kropshofer und Landkreisführung entschloss man sich für eine Alarmstufenerhöhung auf B 3.

Somit wurde eine Alarmierung für die Feuerwehren Landshut, Altheim und nochmals Ergolding von der Leitstelle Landshut abgesetzt.

Die Werkfeuerwehr der BMW AG, die in diesem Fall gleich an das Gelände angrenzt, kam ebenfalls mit einem Fahrzeug und unterstütze die Feuerwehr Ergolding bei der Brandbekämpfung.

Ein Container mit vermutlich leeren Spraydosen war in Brand geraten.

Während des Feuers wurden einige nebenstehende Container ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Mittels Schwerschaum wurden die Flammen dann gelöscht.

So konnte nach Kurzem "Feuer aus" gemeldet werden.

Mit der Wärmebildkamera wurde nach den Löscharbeiten das Umfeld nach eventuellen beteiligten, verletzten Personen kontrolliert.

Nach knapp 1 1/2 Stunden war der Einsatz für die Feuerwehren beendet.


Einsatzart Brand
Alarmierung Abfall, Müllcontainer
Einsatzstart 14. Dezember 2018 13:20
Mannschaftstärke 16
Einsatzdauer 1 Stunde 20 Minuten
Fahrzeuge Florian Ergolding 10/1
Florian Ergolding 40/1
Florian Ergolding 41/1
Florian Ergolding 23/1
Alarmierte Einheiten Florian Landshut Land 3
Florian Landshut Land 3/1
Florian Ergolding 40/1
Florian Landshut Land 1
Florian Landshut 1/30/1
Florian Altheim 40/1