Nachwuchsförderung

16. Dezember 2019

Eine sehr wichtige Grundlage einer Feuerwehr ist die eigenen Jugend.

In Ergolding besteht die Jugendfeuerwehr bereits seit dem Jahr 1987.

In den vergangenen, über dreißig Jahren, sind viele Jugendliche der Feuerwehr Ergolding beigetreten. Aufgrund der schulischen Ausbildung, Wohnsituation, Interessen hat sich die Zahl immer wieder geändert. Aber ein Durchschnitt von 13 - 15 Jugendliche ist immer geblieben.

Die Nachwuchsarbeit hat in Ergolding seit jeher einen hohen Stellenwert.

Durch die beiden Jugendwarte, Thomas Bruckmeier und Jochen Germowitz, wird der Nachwuchs durch konstante Ausbildung an die aktive Feuerwehr herangeführt.

In diesem Zusammenhang freut es uns besonders, daß die Bevölkerung und Firmen seit vielen Jahren die Jugendarbeit der Ergoldinger Feuerwehr unterstützt.

Am Montag den 16.12.2019 besuchten uns Frau Vanessa Lippert und Frau Ivonne Stevanovska von der Firma WERNER companies vom Kepplering aus Ergolding.

Mit im Gepäck war eine Spende an unsere Jugendfeuerwehr in Höhe von 500,- Euro.

Die Firma WERNER companies, http://www.werner-companies.de/, unterstützt jedes Jahr die verschiedensten Organisationen, immer mit dem Fokus darauf, dass es für einen guten Zweck ist, am Besten regional, und die Förderung der Jugend ist der Firma auch sehr wichtig. Daher hat sich die Firma WERNER dieses Jahr für die Jugendfeuerwehr Ergolding entschieden.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Ergolding möchte sich auf diesem Wege recht herzlich bei den beiden Damen aber auch bei der gesamten Firma WERNER companies für die hohe Spende bedanken.

Das Geld fließt ausschließlich in die Kasse der Jugendfeuerwehr ein um die Ausbildung und vorallem die Kameradschaft durch verschiedene Projekte zu fördern.