Florian Ergolding 10/1 (BMW 530 d)

Kommandowagen

Der Kommandowagen, KdoW, ist für die Feuerwehr durch Spendengeldern finanziert worden. Das Fahrzeug war früher beim Malteser Hilfsdienst in Niederaichbach im Einsatz.

In Eigenregie wurde das Fahrzeug auf die Feuerwehrbedürfnisse umgerüstet.

Dieses Fahrzeug ist in erster Linie dazu gedacht, die Einsatzstelle vor der Mannschaft zu erreichen, um somit wertvolle Zeit für u. a. Erkundung zu nutzen. Nach Eintreffen der Feuerwehr können somit im Anschluß die Befehle vergeben werden, damit ein rasches Vorgehen gewähleistet ist.

Auf diesem Fahrzeug sind die gesamten Feuerwehrpläne für den Markt Ergolding, sowie Schlüssel und Karten für die BMZ verlastet.