Verkehrsunfall

Alarmierung für die Feuerwehren Altheim und Ergolding zu einem Verkehrsunfall mit mehreren PKW auf die A 92 Fahrtrichtung Deggendorf.

Kurz vor Höhe der AS Wörth ereignete sich ein Verkehrsunfall mit vier PKW`s.

Beim Eintreffen von Ergolding 10/1 stellte sich nach einer kurzen Erkundung heraus, daß es sich hierbei um leichtverletzte Personen handelt, die von den Rettungswägen versorgt wurden.

Die Feuerwehren hatte die Aufgabe, den Verkehr an der Unfallstelle vorbei zu leiten.

Ergolding 56/1 wurde ca. einen Kilometer vor der Einsatzstelle in Stellung gebracht und fungierte als "Vorwarner".

Es bildete sich ein Rückstau, welcher aber durch die Bildung einer vorbildlichen Rettungsgasse von weiteren Rettungskräften durchfahren werden konnte.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung VU mehrere PKW
Einsatzstart 28. September 2018 17:15
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge Florian Ergolding 10/1
Florian Ergolding 40/1
Florian Ergolding 56/1
Verkehrssicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten Florian Landshut Land 1
Florian Landshut Land 3
Florian Landshut Land 3/2
Florian Altheim 40/1
Florian Ergolding 40/1
VSA Florian Altheim
VSA Florian Ergolding