Kommandantenwahl

4. September 2019

Anfang September fand im Feuerwehrgerätehaus eine außerordentliche Kommandantenwahl statt.

Nach einigen internen Vorkommnissen trat erster Kommandant, Alexander Kiesl, von seinem Amt Anfang Juli zurück.

Laut bayerischem Feuerwehrgesetz muß innerhalb von drei Monaten eine neue Wahl durchgeführt werden.

Am 04 September war es dann soweit.

Zur Wahl des ersten Kommandanten stellten sich:

Michael Bruckmoser und Christian Kropshofer.

Insgesamt 55 stimmberechtigte Feuerwehrmänner und Frauen wählten Michael Bruckmoser mit 44 Stimmen zum neuen Kommandanten der Ergoldinger Wehr.

Es gab eine Neuerung in der Geschichte der Feuerwehr Ergolding.

Die Feuerwehr besitzt, nach Beschluss, seit dieser Wahl nun insgesamt drei Kommandanten.

Ein erster Feuerwehrkommandant mit zwei Stellvertretern.

In das künftige Führungstrio wurde Günter Deller gewählt. Günter war bereits in den Jahren 2010 bis 2013 erster Kommandant von Ergolding.