Mannschaft

Die Jugendfeuerwehrzeit dauert vom 12 bis zum 18 Lebensjahr. In dieser Zeit werden dem "Nachwuchs" schon frühzeitig grundlegende Kenntnisse der Unfallverhütung, der Brandvorbeugung und der ersten Hilfe vermittelt. Diese Fähigkeiten bringen im Berufsleben oder im sozialen Umfeld viele Vorteile.

Die Ergoldinger Wehr kann auf eine 30-jährige Jugendfeuerwehr zurückblicken.

Diese 15 Jungs und Mädchen sind Teil der Freiwilligen Feuerwehr Ergolding